Aktuelles


Wanderausstellung
April 2014 - Januar 2015

"Wonder of the Female Body - WIE ein kultureller Wandel zu erreichen ist"

Start: 04. April 2014, HAMBURG

Weitere Infos und Termine finden Sie hier!


Fortbildungsseminar
8./9. November 2013

"Nachhaltige Entwicklung, Gender und der Wert-Zentrierte Ansatz"

Weitere Infos finden Sie hier!


Juli 2013

Ehrenamtlichen-Workshop in Kleinsassen/Rhön zum Wanderausstellungsprojekt "Weibliche Genitalverstümmelung in Afrika beenden - wie ein kultureller Wandel zu erreichen ist"



Mai 2013

Wert-Zentrierte Elternschulen in Kenia beginnen



27.11.2012
INTEGRA Fachtagung in Berlin

Weitere Infos finden Sie hier!


2011

Goldene Friedenstaube für Prof. Dr. Muthgard Hinkelmann-Toewe

Weitere Infos finden Sie hier!


KOOPERATIONEN

Am 02.04.2014 unterzeichnen Members der ALDE Group im Rahmen der Europawahl 2014 das Wahlversprechen, sich für die Überwindung von FGM einzusetzen.
Darunter Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alexander Alvaro und seine Assistentin Elisabeth Bauer (Büroleiterin), die unsere Arbeit seit Jahren unterstützen.

Bilder finden Sie hier!

Das CENTER for PROFS und LebKom sind in Kooperation mit Maisha e.V. deutsche Partnerinnen der Europa-Kampagne END-FGM, die sich unter Federführung von Amnesty International Ireland für eine EU-weite Strategie zur Abschaffung weiblicher Genital- verstümmelung einsetzt. www.endfgm.eu

Die Stop.FGM.Kampagne

wurde am 4. Februar von Waris Darie, Heymann Brand de Gelmini und mit Unterstützerorganisationen in Berlin gegründet
STOP FGM NOW!
Führende deutsche Organisationen und Unternehmen bündeln im Kampf gegen FGM ihre Kräfte.

Wir sind dabei


 
 

Spenden Sie Schutz. Jetzt!


Mit 60 € schützen Sie ein Kind vor der grausamen Verstümmelung. Das sind nur 5 € monatlich - ein Jahr lang.


Per PayPal-Spende:


Wanderausstellung 2014

WA_HomepageUnsere Wanderausstellung 2014 startet am 04. April. Für mehr Infos klicken Sie hier.

 

Kalender 2014 

jetzt erhältlich. Eine Kooperation mit der Ferdinand- Braun-Schule zugunsten des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTs.

Kalender 2014 Fulda-Mosocho-Project

Per Klick auf das Bild können Sie den Kalender ansehen und für 7,50 Euro über unser Kontaktformular bestellen.

Ministerin E.M. Mathenge mit einem vor der Beschneidung bewahrten Mädchen

Celebration 2008: Kenias Ministerin E.M. Mathenge freut sich mit dem vor der Verstümmelung bewahrten Mädchen

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte: Männerkurs im Fulda-Mosocho-Projekt

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte Männerkurs

Das Fulda-Mosocho-Projekt
ist nominiert für den Sacharov-Preis 2006

Fulda-Mosocho-Projekt: nominiert für den Menschenrechts-Preis des EU-Parlamentes

EU-Parlamentarier Alexander Alvaro bei Projektbesuch in Kenia

Projektbesuch von MdEP Alexander Alvaro


Kontakt

Sie haben eine Frage oder eine Mitteilung an uns? Dann schreiben Sie uns:

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Zum Fulda-Mosocho-Projekt

Tel.: 0661–65062
Internet: www.fulda-mosocho-project.com
E-Mail: hesse AT fulda-mosocho-project DOT com

nach oben

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline